Ausflugsziele für Familien / Nervenkitzel im Action Forest für Groß und Klein

Nervenkitzel im Action Forest für Groß und Klein

Titisee - Neustadt Baden-Württemberg Deutschland


Mitten im Hochschwarzwald liegt in Titisee - Neustadt der Klettergarten Action Forest. Egal ob Kletteranfänger oder Profi - hier kommt jeder auf seine Kosten und einem aufregenden Klettertag steht nichts im Weg. Fünf verschieden schwere Parcours erwarten die Hobbykletterer, was sicherstellt, dass auch Neulinge problemlos eine der Strecken bewältigen können. Auch Kinder ab 1.10m können in Begleitung eines Erwachsenen bereits erste Kletterversuche starten, denn der leichteste Parcours ist bereits für die Kleinsten problemlos zu meistern.

Welche Parcours gibt es?

Die fünf verschiedenen Parcours sind in ihrer Schwierigkeit stetig steigend und bieten so für jede Fähigkeit das Passende. Im leichtesten Parcours sind kleine Kinder in Begleitung ebenso gut aufgehoben wie Anfänger. Hier befinden sich die Seile in einer Höhe von 4 bis 6 Metern.
Auch Strecke Nummer 2 ist für nahezu jeden zu beklettern erfordert in 5 bis 8 Metern Höhe aber schon etwas Mut.
Parcours Nummer 3 hingegen ist in seinen 10 Metern Höhe schon anspruchsvoller. Die kniffligen Hindernisse dürfen zudem nur von Kindern ab 1.25m in Begleitung eines Erwachsenen betreten werden.
Hohe Konzentration und auch Ausdauer erfordert der zweitschwerste Parcours, welcher sich in einer Höhe von 10 bis 13 Metern befindet. Aufgrund der hohen Anforderungen dürfen Kinder unter 12 Jahren und einer Mindestgröße von 1.60m diesen nicht betreten.
Die Königsklasse bildet der "schwarze Parcours", welcher sich in einer atemberaubenden Höhe von bis zu 18 Metern befindet. Hier sollten wirklich nur Könner klettern, außerdem steht diese Route erst ab 16 Jahren offen.

Sicherheit und professionelle Anleitung werden groß geschrieben!

Bevor es in die Höhen des Schwarzwaldes geht wird jeder Kletterer mit professioneller Ausrüstung ausgestattet und genau eingewiesen. Ein Übungsparcours gibt Sicherheit unter kompetenter Anleitung und hilft bei den ersten Kletterversuchen. Erst wer sich sicher fühlt darf in den "richtigen" Parcours, jedoch stehen jederzeit Trainer zur Verfügung, die bei auftretenden Problemen und Fragen gerne weiterhelfen.
Welchen Parcours man auch wählt - egal ob Anfänger oder Profi - jung oder alt - für jeden wird der Aufenthalt im Action Forest ein unvergessliches Erlebnis werden! 


Bildergalerie


Lage

Anfrage senden

Interessante Einträge

Erfahrungen & Bewertungen zu Florian Böttger