Ausflugsziele für Familien / Rittisberg Ramsau

Rittisberg Ramsau

Ramsau am Dachstein Salzburg Österreich


Der Rittisberg befindet sich in Ramsau am Dachstein in Österreich und zeigt sich als größter Abenteuerberg der Region. Eine Attraktion nach der anderen erwartet die großen und kleinen Besucher. Freuen Sie sich auf unzählige Freizeitmöglichkeiten, wie ein Waldhochseilgarten, Bogenschießen, Hüttenerlebnis, ein Freizeitpark, eine Sommerrodelbahn, ein Märchenweg ... und auf Wandern in atemberaubender Natur. Ganz neu am Rittisberg: E-Bike Parcours und Barfußweg.

Für Familien genau das Richtige

Inmitten einer wunderschönen Natur gibt es am Rittisberg jede Menge Spaß und Abenteuer für die ganze Familie. Für Kinder ist der Abenteuerberg das reinste Paradies, das Angebot so umfangreich, dass eine Auswahl was man zuerst tun könnte, schwerfällt. Auch die Erwachsenen kommen hier voll auf ihre Kosten, denn eine rasante Fahrt mit der Sommerrodelbahn macht nicht nur Kindern Spaß. Der Hochseilgarten ist auch für Erwachsene eine Herausforderung und im Freizeitpark kommt gerne das Kind im Manne (oder der Frau) wieder zum Vorschein.
Freuen Sie sich ebenso in den Monaten Juli bis August auf drei unterhaltsame Kinderfeste.
Neben den ganzen Abenteuerstationen zeigt sich der Rittisberg auch in Feierlaune, so finden alljährlich eine Vielzahl an Veranstaltungen und Festen statt. Ob das Moutainbike-Festival in Ramsau, der Paragleitwettbewerb oder das Lagerfeuerfest mit Livemusik, das und vieles mehr werden hier ­geboten.

Rittisbergbahn

Die Rittisbergbahn ist vom 28. Mai bis 25. September in Betrieb und fährt ab 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr durchgehend an fünf Tagen in der Woche. (Außer Montag und Dienstag) Bei schlechtem Wetter und Gewitter finden aus Sicherheitsgründen keine Fahrten statt.
Hat Sie die Bahn nach oben gebracht, wartet eine atemberaubende Aussicht auf Sie. Zahlreiche urige Hütten bieten Einkehrmöglichkeiten.

Ochsenalm, Sonnenalm oder Halseralm?

Eine Alm zu besuchen ist nach wie vor immer etwas Besonderes, hier am Rittisberg haben Sie die Qual der Wahl.
Die Ochsenalm erreichen Sie über einen gut begehbaren Weg. (Ein Stück den Rittisbergrundweg) Eine herrliche Natur wartet hier auf Sie genauso, wie ein wunderbarer Ausblick nach Filzmoos und zum Tennengebirge. Genießen Sie kulinarische Schmankerln sowie einen hausgemachten Schnaps. Die Kinder werden sich auf dem riesigen Spielplatz gleich wohlfühlen und viel Spaß haben.
Ebenfalls am Rittisbergrundweg finden Sie die Sonnenalm, wo Sie traditionelle Kost mit Produkten aus der eigenen Landwirtschaft erwartet. Entspannen Sie gerne auf der Sonnenterrasse oder lauschen Sie einem Ständchen des Hüttenwirts.
Ein ebenso lohnenswertes Ausflugsziel ist die Halseralm. Die 400 Jahre alte Hütte ist eine der ältesten bewirtschafteten Almen der Region. Ein 140 Jahre alter Holzofen gart leckere Speisen, wie Schweinebraten oder flambierter Kaiserschmarren. In der Zeit von Mitte Juli bis Ende August gastiert jeden Sonntag auf der Halseralm ein Märchen & Sagenerzähler. Lauschen Sie den spannenden Geschichten ab 13.00 Uhr bei freiem Eintritt.

Wandern

Zahlreiche Wandermöglichkeiten warten auf dem Rittisberg auf Sie. Am Besten Sie orientieren sich an den vier Wanderausganspunkten.
Der Rittisbergrundwanderweg Nr. 5 hat eine Gehzeit von 3,5 bis 4 Stunden. Er bietet immer wieder schöne Aussichtspunkte sowie Einkehrstationen. Auch warten Attraktionen auf Ihre Kinder.
Auf dem Märchenweg zum Rittisstadl befinden sich ungefähr 30 Märchenstationen, so wird es auch den Kindern beim Wandern nicht langweilig. Diese und noch ganz viele andere Wandermöglichkeiten in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden finden Sie am Rittisberg.
 


Bildergalerie


Lage

Anfrage senden

Interessante Einträge

Erfahrungen & Bewertungen zu Florian Böttger